Gerade läuft alles läuft wie gewohnt :-) Schön, dass du da bist! Versandkosten wie immer ab 75€ umsonst!

Heilende Feuchtigkeitscreme


Heilende Feuchtigkeitscreme, Naturkosmetik München, DIY Kosmetik

Eine Creme für Heilung und Feuchtigkeit war das Ziel für die Rezeptur der heilenden Feuchtigkeitscreme. Daher ist sie für alle Hauttypen geeignet: sie spendet intensiv Feuchtigkeit, heilt Risse, Verletzungen und Entzündungen, unterstützt die Hautschutzbarriere, macht die Haut sanft und geschmeidig und fühlt sich angenehm auf der Haut an. 

Dabei ist es eine Basis-Rezeptur: eine simple Formulierung, die auch für den Einsteiger geeignet ist. 

INCI: AQUA (Dest. Wasser), PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL (süßes Mandelöl), BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER (Sheabutter), CETYL ALCOHOL (Cetylalkhol), GLYCERYL STEARATE (Glycerinstearat SE), XANTHAN GUM (Xanthan), ALOE BARBADENSIS ETRACT (Aloe-Vera 10-fach), PANTHENOL (D-Panthenol),BENZYL ALCOHOL, DEHYDROACETIC ACID (Cosgard).

Eine Basisrezeptur für eine Emulsion (Creme) besteht aus folgenden Zutaten: Öle, Butter, Konsistenzgeber, Emulgator, Wasser, Gelbildner, Glycerin, dazu noch Konservierungsmittel und pH-Einstellung. Weniger als das kann nicht in eine Creme, wie man sie kennt, es kann hier auf nichts weiteres verzichtet werden wenn man eine traditionelle Creme herstellen möchte. 

Für dieses Rezept haben wir als Öl das Mandelöl, als Butter die Sheabutter, als Konsistenzgeber den Cetylalkohol, für den Emulgator Glycerinstearat SE, als Wasserphase Wasser, Xanthan als Gelbildner, pflanzliches Glycerin, als Konservierung Cosgard und als pH-Einstellung Milchsäure. Zusätzlich haben wir Wirkstoffe ausgesucht, die der Creme zusätzlich pflegende Eigenschaften verleihen: D-Panthenol und Aloe Vera. 

Wasserphase
30g dest. Wasser

Die Wasserphase sprudelnd auf dem Herd aufkochen und auf 80°C abkühlen lassen. 

Fettphase
8,5g Mandelöl
3g Sheabutter
3g Glycerinstearat SE
0,5g Cetylalkohol

Die Fettphase auf niedriger Hitze vorsichtig aufschmelzen, bis alle Komponenten flüssig geworden sind. Dabei die 50°C nicht überschreiten.

Dritte Phase
1,5g pflanzliches Glycerin
0,1g Xanthan

In einem dritten Gefäß das Xanthan im Glycerin homogen verteilen.
Die Fettphase in die Wasserphase geben und 4 Minuten hochtourig mischen. Die dritte Phase zugeben, kurz kräftig vermischen und anschließend sanft auf Handwärme kaltrühren.

Wirkstoffphase

1,5g D-Panthenol
1,5g Aloe-Vera 10-fach
5 Tr. Cosgard

Der pH-Wert der fertigen Creme sollte bei 5-5,5 liegen, diesen sollte man ggf. mit Milchsäure korrigieren. 

 

 

Selbstrühren? Hier ist eine Box mit allen Zutaten für die heilende Feuchtigkeitscreme!

Das könnte dich auch interessieren...