Bestellungen bis zum 15.12.2019 kommen auf jeden Fall vor Weihnachten bei euch an! Ich hoffe ihr habt eine schöne Adventszeit! :-)

Warum ich mir eine Revolution in der Kosmetikbranche wünsche


Warum es Naturkosmetik München gibt

Wozu dieser Webshop, wozu der Instagramaccount? Mir ist es wichtig, dass man über den eigenen Körper und welche Produkte/Inhaltsstoffe man benutzt um diesen zu pflegen Bescheid weiß. Meiner Meinung nach kursieren noch viel zu viele Gerüchte und Mythen, mit denen man, obwohl man die besten Absichten hat, seinem Körper schadet! Ich merke an mir selbst, dass wenn ich mich gesund fühle und aussehe, ich mich deutlich besser (stärker! schöner! wohler!) in meiner Haut fühle, und denke, dass ich durch (m)eine kleine Nische im Internet ein paar Gerüchte aus dem Weg räumen kann. Und ich kann mich noch ganz genau daran erinnern als mir das erste Mal auffiel, dass ich mir mit hormonell wirksamen Mineralölen seit Jahren unbewusst den Hormonspiegel durcheinanderbringe. Wo bleibt da die Transparenz für Inhaltsstoffe in der Kosmetik?

Ein Foto von Paweł Czerwiński über Unsplash
Ich träume von einer eigenen Kosmetiklinie, die meinen Ansprüchen an ein Kosmetikunternemen gerecht wird. Bezahlbar, voller Wirkstoffe, und ohne Füllstoffe (also die Inhaltsstoffe die rein gar nichts bewirken sondern nur die Masse des Produktes erhöhen sodass der Verbraucher denkt er bekommt viel Produkt (übrigens machen die Füllstoffe 80% der herkömmlichen Kosmetik aus (meistens ist das Erdöl - schlecht für den Planeten und schlecht für deinen Organismus)))! Und natürlich auch ohne Tierversuche und mit einem niedrigen ökologischen Fußabdruck. Für mich ist Naturkosmetik München keine Unternehmung mit Öko-Stempel, sondern der neue Standard: die Verpackungsmaterialien sind essbar, weil ich nicht zu dem Plastikberg beitragen möchte. Mit jeder Packung Druckpapier wird ein Baum gepflanzt, weil das eine tolle Möglichkeit ist den Schäden seines Verbrauches entgegenzuwirken. Und mit jeder Box gehen 5% an die ADO, weil in meinen Augen Unternehmen die Mittel haben um die Gesellschaft zu fördern. Naturkosmetik München agiert so, wie ich es mir von jedem Unternehmen wünsche: mit Transparenz, fair, und mit einem Auge auf den ökologischen Fußabdruck.

Dafür teile ich auch kostenfreie Rezepte auf der Seite, wie das Rezept zum Multivitamin-Hyaluron-Fluid, damit man auch die Kosmetik selbermachen kann, die es nicht als Box angeboten gibt. Primär wünsche ich mir, dass wir alle anfangen auf die Inhaltsstoffe zu schauen! Und wissen, warum wir welchen Stoff auf unsere Haut lassen. Schön, dass ihr dabei ein Teil von Naturkosmetik München seid! 

Das könnte dich auch interessieren...