Gerade läuft alles läuft wie gewohnt :-) Schön, dass du da bist! Versandkosten wie immer ab 75€ umsonst!

News RSS



Wenn ich mich für drei Wirkstoffe entscheiden müsste...

Cremes, Masken und Pflegeprodukte herstellen ist eine Wissenschaft, ja, und es gibt Forschungslabore, auch ja, aber es gibt einige Formulationskombinationen die altbewährt sind und sich in den letzten Jahrzehnten bewiesen haben. Damit die Haut ihre natürliche Funktionsweise der selbstständigen Erneuerung und Barrierefunktion aufrecht erhalten kann, und sie ebenmäßig wird und keine Zeichen der vorzeitigen Hautalterung aufweist benötigt sie: freie Radikalfänger, die die Kettenreaktion stoppen wenn ein Elektron geladene Teilchen anderer Moleküle „klauen“ um selbst wieder vollständig zu sein und so die Haut „kaputtreißen“ (-> „Antioxidanzien“ setzen sich wie ein Puzzlestück dazwischen und stoppen diesen Vorgang). Vitamin B5, das Jugendgehemimnis welches Zellen zur Selbstreparation anregen und dazu auch der „Baustein“ welchen die Haut benötigt „um die Mauer wieder aufzubauen“, und ein...

Weiterlesen



Warum braucht die Haut Feuchtigkeitscreme?

Ich hab gerade überlegt, ob überhaupt allgemein bekannt ist warum man eigentlich Feuchtigkeitscreme braucht, warum moisturizer so ein riesen Thema ist und warum die allermeisten verkauften Cremes feuchtigkeitsspendend sind! Also erzähle ich’s mal. Und Go -> Die Haut benötigt für eine normale Funktion einen Feuchtigkeitsgehalt von mindestens 30%. Was bedeutet, dass die Zellen genug mit Wasser gefüllt sind um nicht schrumpelig zu werden: denn dann altert die Haut vorzeitig, sprich unnötig, sprich man hätte vermeiden können dass die Haut altert, wenn man diesen Feuchtigkeitsgehalt von mindestens 30% aufrecht erhält! Die Schwierigkeit ist nämlich: ist eine Zelle erstmal kaputt, kann sie sich nur begrenzt reparieren (wie das passiert hab ich schonmal erklärt, mache ich an anderer stelle bestimmt nochmal!). Also: mindestens...

Weiterlesen